»Für jede Krankheit ist ein 'Kräuterl' gewachsen«!

vrt1

Im Gebiet von Kozjansko, in dem auch Olimje liegt, haben wir eine unversehrte Natur in der wir eine sehr große Zahl von Heilpflanzen finden können. Beim Sammeln müssen wir sehr behutsam vorgehen, um diese nicht leichtsinnig zu vernichten. Die geschützten und vom Aussterben bedrohten Pflanzen sollen wir in der freien Natur gar nicht sammeln.

Man kann solche Pflanzen auch in eigenem Garten anbauen, die professionellen Anbieter, z.B. Gärtnereien und Sämereien haben genügend davon aus eigener kontrollierten Produktion im Angebot.

Mit dem Ziel, dem Besucher zu zeigen, wie leicht es ist, die Heilpflanzen in eigenem Garten anzubauen und wie diese für die Gesundheit verwendet werden, haben wir einen kleinen botanischen Garten, in dem sich fast 200 Heilkräuter befinden, angelegt. Jede Pflanze ist mit einem Schild mit dem gängigen slowenischen und botanischen (lateinischen) Namen versehen. Auf diesen Täfelchen finden Sie auch die wichtigsten Informationen, welche Pflanzenteile für die Gesundheit verwendet werden und bei welchen Beschwerden sie helfen können. Auch die Zubereitungsart, z.B. Teeaufguss, Öle, Salben, Bäder etc. ist teilweise angegeben.

vrt2vrt3

vrt4